igs
Hamburg

BUGA
Koblenz

BUGA
Schwerin

BUGA
Gera/Ronneburg

   BUGA
 München
   LAGA
 Leverkusen

Buga Schwerin

Bundesgartenschau 2009 in Schwerin (BUGA)

 

Großes Gold nach Bonn

wieder mit Hauptpreis bei der BUGA in Schwerin

„Das ist ein Einstieg nach Maß“ freuen sich Ernst-Ferdinand und Sebastian Timme. Die beiden Friedhofsgärtnermeister aus Bonn haben bei der gerade eröffneten Bundesgartenschau in Schwerin (BUGA) mit eine Großen Goldmedaille und zwei Goldmedaillen gleich zum Auftakt einen der begehrten, weil selten vergebenen großen Preise erhalten. „Das Grabzeichen das wir zugelost bekamen ist sehr ungewöhnlich. Als wir es in Schwerin dann gesehen haben, waren die Proportionen ganz andere als auf den Zeichnungen die wir bis dahin hatten“ berichtet Vater Ernst-Ferdinand Timme. „Also mussten wir improvisieren und unsere Gestaltungsidee daran anpassen“ ergänzt Sohn Sebastian. Die Gestaltung des zweistelligen Wahlgrabes mit dem eigenwilligen Denkmal aus Stein und Metall wirkt ruhig und hat doch Raffinesse. „Mit dem Modellieren, also dem Schaffen von unterschiedlichen Höhen kann man bei der Grabgestaltung sehr schöne Effekte erreichen“ wissen Vater und Sohn. Die beiden Fachleute für das Gestalten und Pflegen von Gräbern modellieren auch die Gräber ihrer Kunden auf den Friedhöfen in Bonn und Umgebung. Anfang Juni, wenn die Sommerbepflanzung auf den Gräbern gerade beendet ist, werden die Bonner wieder nach Schwerin reisen. Dann steht der zweite Teil des insgesamt dreiteiligen Wettbewerbes „Grabgestaltung und Denkmal“ an. Unter Insidern gilt er als der schwerste auf einer BUGA weil die Leistungsdichte ständig wächst. „70 Friedhofsgärtner aus ganz Deutschland haben in Schwerin 77 Gräber gestaltet, da sind viele im Rennen um die ganz großen Preise dabei“ wissen Ernst-Ferdinand und Sebastian Timme. Dieses hohe Niveau ist für sie aber auch einer der Faktoren, der beim Wettbewerb der Friedhofsgärtner reizt – das Team um Vater und Sohn muss sich jedes Mal deutlich steigern, die Trauben in Form der großen Preise hängen immer höher.

Große Goldmedaille "Grabgestaltung und Denkmal"

Felsenmispel, Spindelstrauch und ein Fächerahorn bilden die
Dauerbepflanzung des Grabes, Stiefmütterchen in zwei Farben setzen den frühlingshaft bunten Akzent.

Staatsehrenpreis in Schwerin

Presseinformation des Bundes deutscher Friedhofsgärtner (BdF) im ZVG e.V.

Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn

BUGA Schwerin

Bonner als beste Gärtner ausgezeichnet

 

Mit den Staatsehrenpreisen in Gold, Silber und Bronze werden zum Abschluss der Bundesgartenschau (BUGA) die besten Gärtner ausgezeichnet. Mit dem Staats-ehrenpreis in Gold und in Bronze siegte Ernst Ferdinand Timme, Bonn, als bester Friedhofsgärtner der BUGA Schwerin. „Wir beteiligen uns erst seit 2005 als Aussteller bei den BUGAs. Ich wusste dass wir bei der Endabrechnung gut im Rennen lagen – aber gleich zwei Preise sind dann doch eine große Überraschung. Den Staatsehrenpreis in Bronze haben wir übrigens für unsere gemeinsame Arbeit mit Uwe Zimmer aus Köln bekommen“ berichtet Herr Timme. Der Wettbewerb „Grabgestaltung und Denkmal“, in dem die Friedhofsgärtner in diesem Jahr 76 Gräber auf der BUGA gestalteten, gilt wegen der durchweg sehr guten Leistungen als besonders schwer. „In jedem zweiten Jahr treffen sich die besten Friedhofsgärtner Deutschlands auf der BUGA. Jeder lässt sich etwas Besonderes einfallen, jeder zeigt neue Ideen, die sich auch sehr gut in die Praxis übersetzen lassen“ ist Ernst Ferdinand Timmes Erfahrung. „Eigentlich sind alle Gärtner bei den Ausstellungen Konkurrenten, weil wir alle um die großen Preise kämpfen. Doch bei den Friedhofsgärtnern herrscht trotzdem eine nette und kollegiale Atmosphäre – das gefällt mir und meinen Team besonders gut und das ist auch eine Motivation bei der nächsten BUGA in Koblenz 2011 wieder teilzunehmen“ sagt der Bonner.

http://www.buga-2009.de

Wir sind für Sie da!

Jetzt auch auf Facebook!

Timme Büro und Gärtnerei
Euskirchener Str. 82
53121 Bonn
Tel.:
Handy:
Fax:
0228 / 622643
0172 / 2535727
0228 / 622601
  Timme Blumenfachgeschäft
Servatiusstr. 54
53129 Bonn
  Tel.: 0228 / 235356
e-Mail an die
Friedhofsgärtnerei Timme

Ehrenpreis
Bonner mit Ehrenpreis bei der BUGA 2011 in Koblenz

[mehr]


 

 

 

 
 
Copyright © 2007